eu efre logo

Lange Nacht der Wissenschaft 2018

 

Am 2. Juni 2018 findet in Magdeburg von 18 bis 0 Uhr nachts wieder die Lange Nacht der Wissenschaft statt.

Bei der 13. Wissenschaftsnacht bieten Forscher des Center for Behavioral Brain Sciences - CBBS unter anderem viele Vorträge und Live-Demonstrationen an.

Einige Highlights wären:

Kopfkino

ADHS – Chaos im Gehirn?

Vom Gen zum Verhalten

Wie unsere Erinnerungen unsere Entscheidungen beeinflussen

Innovative Medizintechnik gegen Krebs, Schlaganfall und Herzinfarkt

Ausstellung: Die Schönheit des Verborgenen

Epilepsie erforschen

Kann man dem Gehirn beim Arbeiten zuschauen?

Gedächtnistestung auf dem Smartphone

Simple Minds?

Kognitiv-rhythmisches Training

Live-Bildgebung von synaptischen Kontakten zwischen Nervenzellen

Sport – nicht immer gut für das Gedächtnis?

 

Weitere Veranstaltungen der CBBS-Community entnehmen Sie bitte dem Programm

 

Lange Nacht der Wissenschaft 2018

Inventur in der Synapse

18.06.2019 - Forscher des LIN, der OVGU und des CBBS füllen die neu geschaffene Datenbank SynGO mit Informationen zu Proteinen in Synapsen weiterlesen...

Hörkortex verarbeitet nicht nur Töne

13.06.2019 - Forscher des LIN und des CBBS haben in einer Studie mit Langschwanzmakaken gezeigt, dass eine Assoziation zwischen akustischem Reiz und gelernter Reaktion im Hörkortex repräsentiert ist weiterlesen...

MCB BrainPlast International Conference Linking Molecules, Cells and Behavior II

09. - 11.09.2019 weiterlesen... 

weitere Meldungen

weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg


Nachwuchsförderung

CBBS Graduierten Logo